Was gibt's drumherum? Lohnenswertes in der näheren Umgebung


Erkenbrechtsweiler ist Teil des Biosphärengebiets Schwäbische Alb und hat ein gut ausgebautes Wanderwegenetz zu tollen Aussichtspunkten, wie den Beurener Fels, den Brucker Fels oder die Festungsruine Hohenneuffen. Gleich nach dem Ortsende ist die alte, restaurierte Toranlage der Kelten. Sie sicherte den früheren Albaufstieg, der von Osten über die Lenninger Steige die Hochfläche erreichte. Nicht weit davon, gut erkennbar, liegt der Heidengraben.

Klettern und Höhlen

  • 1 Gustav-Jakob-Höhle bei Grabenstetten - ca. 8 km
  • 2 Gutenberger Höhle bei Gutenberg - ca. 8 km
  • 3 Neuffener Parkplatzfels - ca. 3 cm
  • 4 Urweltmuseum Holzmaden - ca. 20 km
  • 5 Neidlinger Wasserfälle - ca. 22 km
  • 6 Kletterwald Laichingen - ca. 28 km
  • 6 Tiefenhöhle in Laichingen - ca. 28 km

Schwimmbäder

  • 7   Nürtingen - Hallenbad und Freibad - ca. 17 km
  • 8   Kirchheim/Teck - Freibad - ca. 14 km
  • 9   Bad Urach Alb - Therme und Höhenfreibad - ca. 14 cm
  • 10 Thermalbad Beuren - ca. 5,5 km
  • 11 Höhenfreibad Neuffen - ca. 7,5 km
  • 12 Freibad Oberlenningen - ca 8,5 km

Ausflüge

  • 10 Freilichtmuseum Beuren - ca. 5 km
  • 13 Burg Teck - ca. 5 km
  • 3   Burg Hohen Neuffen - ca. 3,5 km


 



 
© Uli Häußermann